Sprachwahl:

Sozialwerkstatt (Socialna dźěłarnja)

In der 4. Ausgabe von Strukturfonds Aktuell vom Dezember 2010 steht ein ausführlicher Artikel über die Sozialwerkstatt in Nebelschütz.

pdf-Datei hier ->

Am 16.08.2011 waren Abgeordnete zu Gast in der Kindertagesstätte Elstra und der Sozialwerkstatt in Nebelschütz

aus www.maxity.de/news:

Die Mitglieder des Sozialarbeitskreises der CDU-Landtagsfraktion haben heute am ersten Tag ihrer diesjährigen Sommertour die Sozialwerkstatt in Nebelschütz sowie die Kindertagesstätte „Elsternest“ in Elstra (beide Landkreis Bautzen) besucht. Als gemeinsames Projekt des Jobcenters Bautzen und der Gemeinde Nebelschütz verfolgt die Sozialwerkstatt das Ziel, Langzeitarbeitslose mit multiplen Vermittlungshemmnissen für den Arbeitsmarkt fit zu machen und diese auf dem ersten Arbeitsmarkt zu vermitteln. Bei dem Projekt, das mit kommunalen und ESF-Mitteln gefördert wird, sind derzeit 20 Teilnehmer in unterschiedlichen Arbeitsfeldern in Betreuung. „Sowohl der Rundgang als auch die Gespräche mit den Mitarbeitern der Sozialwerkstatt Nebelschütz haben uns sehr beeindruckt. Hier wird eine wirklich wichtige und tolle Arbeit, geleistet“, sagte der Vorsitzende des Arbeitskreises Alexander Krauß. „Besonders erfreulich ist, dass seit Projektbeginn im Sommer 2010 bis heute schon acht Teilnehmer erfolgreich vermittelt werden konnten“, ergänzte der CDU-Wahlkreisabgeordnete Aloysius Mikwauschk.

 

Impressum und Datenschutz | Impresum a šškit datow
Partner: http://www.heldhaus.de | http://www.am-klosterwasser.de | http://www.krabatregion.de